18.12. Poetry Jam

21.12. PIE-O-MY

21.12. Talentschuppen

23.12. Lebkuchen & Liebe

28.12. NEEVA

18.01. Nordgarden

26.01. KAFKAS

Rory Ellis & Friends (AUS)
07.09.   19:30h Eintritt frei

Americana mag das Schlagwort der Branche sein, Rory Ellis personifi-zierte dieses Genre lange Jahre bevor es cool wurde. Es erlaube ihm, Folk, Country & Blues wild zu erforschen, erkärt der aus Melbourne stammende Singer/Songwriter. So wie Tom Waits ein Genre für sich war und irgendwas auf irgendeine Art schreiben konnte, geht es ihm darum, einfach er selbst zu sein, ohne seine musikalischen Neigungen in Schubladen zu stecken: "Es ist die Freiheit des Genres, die ich liebe."

 

Die Kommentare zu Rory Ellis sind überall nur: "WHAT A VOICE!!!" Seine tiefe, warme Stimme mit sehr viel Timbre ist legendär. Schon das Debüt-Album "Ride" wurde von heimischen Gazetten im Jahr 2000 begeistert gefeiert. Mit seinem aktuellen, bereits achten Album verschiebt "der australische Bär" (BBC Scotland) wieder Grenzen und ist bereit, die Geister des Publikums zu für Neues zu wecken - eine nicht unkomplizierte, aber offene, lyrische Fahrt. Brechende Konventionen und musikalische Reduktion. Eine Roots-Music-Fusion mit sehr persönlicher Note eines großen Charismatikers. 

 

Heute zum ersten Mal bei uns - im musikalischen Trio mit dem australischen Top-Gitarristen Andrew Toner als Gitarristen (ua auch Begleitmusiker von Legende Tommy Emmanuel) sowie Mundharmonika-Spieler Christian Marsh, der in Australien auch Repräsentant für Hohner-Harps ist.   

 

   

 

Rory Ellis @ facebook & in der Presse:

 

"Rory Ellis is one of the great storytellers on the Australian roots scene. A big man with a huge voice, with a trove of outstanding material at his disposal, he immerses us into his world… His huge, deep voice is a remarkable instrument of rich and raw emotion. It is that voice, the absolute quality of the musicianship and incomparable song writing talent that really sets him apart as an artist."   Mick Griffin: Live Review, Bendigo Weekly

 

"Rory Ellis is one of those singer/songwriters, like Leonard Cohen, who makes the hairs on your arms stand up by simply opening his mouth and uttering a few throaty words."   Brett Callwood: Acoustic Magazine UK

 

file under: livin'room & live & on stage & singer/songwriter & alternative & country & special & folk & AUS & down & under & hip & blues & shake & attac & roots & solo & art & old school & ein prosit & auf die Gem├╝tlichkeit & americana & deep & indie & guitar & power & gospel & enter & tainment & story & telling & soul & surf & 'in