22.08. Terry Lee Hale

24.08. DIE REGIERUNG

Achtung, neuer Termin:
Poetry Jam
21.02.   20:00h Eintritt frei
OPEN STAGE [ab 2018 jeden 3.Mittwoch im Monat]

Heißt das nicht Slam? Naja...schon. Eigentlich. Allerdings wird hier nicht so verbissen wettstreiterisch vorgetragen, sondern es geht eher mit- als gegeneinander sehr entspannt zu, wenn zur WordUp-Session geladen wird! Dabei heißt's seit nun bereits über 20 Jahren bei einem der ältesten Treffen dieser Art:

 

Dichter & Denker, Redner & Schweiger aller Couleur geben ihre Gedanken der Öffentlichkeit preis. Mindestens fünf Minuten Zeit. Zeit für Gedichte, Dramulette, Songs, Essais, spontane Worte, Witze, Fragmente, Geschichten...so lange, bis entweder der/die Autor/in oder (einen Feind gibt es doch;) das Publikum genug hat -

und die Karten zückt: zuviel ROT bedeutet RUNTER von der Bühne!

 

Doch keine Bange: auch im Auditorium findet sich in der Regel eine sehr moderate Zuhörerschaft ein, weshalb unser JAM denn auch nicht nur Profi-Tummelplatz ist, sondern ebenso seinen guten Ruf als Einsteiger-Bühne genießt. Und geSLAMt wird auch zwischendurch...einmal im Jahr, zwecks Ermittlung lokaler Abgesandter zur regionalen Meiseterschaft, dem NRW-Slam.

 

Angemeldete Slam-Poeten (oder die es werden wollen) bekommen Frei-Drinks. Hierfür bitte Meldung + ein paar Worte zur Person an info[at]hafenschaenke[dot]de - max. sieben Teilnehmer im Hauptfeld. Alle anderen rutschen in die zweite, "spontane Runde" (zu der man sich am Abend der Veranstaltung auch vor Ort melden kann).

 

     

 

 

Der Poetry jam im subrosa @ facebook  

- mit freundlicher Unterstüzung von  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

file under: livin'room & live & on stage & open stage & local & heroes & talentschuppen & spoken & word & art & new school & ein prosit & indie & power & poesie & prosa & enter & tainment & story & telling & crowd