22.08. Terry Lee Hale

24.08. DIE REGIERUNG

JEFF BEADLE & Band (CAN)
16.04.   19:30h VVK: 10 - AK: 13

Bereits dreimal hatten wir ihn im Zuge seiner letzten Tourneen von 2014-2016 zu Gast: Jeff Beadle, dieser unglaublich produktive Musiker, der sich so obsessiv darum bemüht, immer das Beste zu schaffen, was er kann. Seine musikalische Karriere führte ihn durch Screamer-Bands und Funk. Die letzten zehn Jahre hat der sympathische Kanadier damit verbracht, wie verrückt zu arbeiten, um seine Schreib- und Performance-Fähigkeiten im Folk-Genre zu verfeinern.

 

Jeff Beadle ist ein energiegeladener Performer und kreiert mitreißende Musik durch fesselnde Texte und Melodien. Nachdem er zuletzt für seine Solo-Darbietungen von Publikum wie ernsthaften Musik-Blogs bejubelt wurde, lässt er nun seine Erfahrungen vergangener Tourneen durch Kanada, Europa und sogar China einfließen, um auf's Neue einen unvergesslichen Sound zu erschaffen, der mit Band präsentiert wird. Es bleibt seine energetisch-prägnante, bis ins Mark durchdringende Stimme, mit der Jeff Beadle aufschlussreiche Gedanken sowie seine Geschichten von Liebe, Verlust & Sehnsucht propagiert.

 

VVK-Tickets HIER an der sub.Theke, im Hej Store & bei Black Plastic ohne Gebühren

sowie zu den üblichen Bedingungen via eventim.

 

 

Jeff Beadle @ facebook & in der Presse: 

 

"Jeff Beadle macht seine Sache außerordentlich gut..."   ZEIT ONLINE

 

"...ehrliche, emotionale und persönliche Songs, die einen Mann zeigen, der einen Weg sucht (und gefunden hat), um seine Ängste, Träume und Wünsche auf die bestmögliche Art und Weise nach außen zu tragen. […] und das Ergebnis kann sich sehen und vor allem hören lassen!"   TERRORVERLAG

 

"With his charming voice Beadle brings eight emotional songs that seem to be coming straight from his heart. On his Twitter account he states about himself: ‘I am JEFF BEADLE. Musician and friend.’ True words. We feel as if we are sitting on his couch and he is singing and playing his music to us. As if we are his friends. No barriers and no shame to share deep and hidden struggles. […] The Huntings End’ is an insightful perception of life as we know it."   NOTHING BUT HOPE AND PASSION

 

"Beeindruckend sind auf "The Huntings End" vielmehr Beadles Texte und seine Furchtlosigkeit. […] Hier teilt einer Dinge mit der Welt, die manch Anderer selbst seinem Tagebuch vorenthalten würde. […] Eigenständig klingen und Spuren hinterlassen - mit Folk dieser Tage nicht das Einfachste auf der Welt. In diesem Sinne: Glückwunsch Mr. Beadle! Manche Geschichten sind eben nicht nur schön, sondern auch wahr."   STAGELOAD

 

"Schaut man sich die Resonanz bei den Konzerten seiner - wohlgemerkt - ersten Deutschland Tour an, so kann man sich sicher sein, dass man vom sympathischen Kanadier noch einiges hören wird."   jmc magazin

 

file under: livin'room & live & on stage & singer/songwriter & piano & pop & up & tempo & alternative & rock & hip & blues & shake & attac & band & trio & word & art & new school & ein prosit & americana & deep & indie & guitar & CAN & power & poesie & epic & sound & enter & tainment & story & telling & soul & surf & 'in