20.03. Poetry Jam

22.03. Welcome to the #FNMC

22.03. The PANIC Postman

28.03. #Rockabilly #Fever

28.03. The Courettes

30.03. Florian Ostertag

04.04. Malta

04.04. LINGBY

05.04. Orion (Sandlotkids)

05.04. tigeryouth

13.04. Pascal Briggs

13.04. Trixie & The Trainwrecks

18.04. Dead Man's Eyes

26.04. octafish

27.04. The MICK HART Duo Experience

30.04. Todd Thibaud

17.05. Joseph Parsons

Tanz auf Ruinen
22.09.   17:00h VVK: 10 - AK: ?

 

 

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit bierschinken geht das erste TaR-Labelfest an insgesamt drei Spielstätten an den Start: rechts 'rum im Black Pigeon, gegenüber im Rekorder und hier im subrosa. Dabei werden zehn Label-Bands von Singer/Songwriter über Rap bis Punk und Screamo den Hafen abendfüllend beschallen - und zwar so zeitversetzt, dass Mensch sich alle anschauen kann. Das Festival steht im Zeichen von
*Antirassismus,
*Antifaschismus und
*Antisexismus. Bei den ganzen Antis, wollen alle aber vor allem eins: viel Spaß! Die Acts sind dem Flyer zu entnehmen, reinhören lässt sich unter dem obigen link: Punk, Liebe, DIY.

 

Beginn ist um 17Uhr, die Festival-Bändchen gibt's vor'm subrosa.

 

VVK-Tickets via tanzaufruinen.de --> Selbstabholung als Bezahlart wählen (ging programmiertechnisch nicht anders;) - wird aber trotzdem zugeschickt.

 

AK wird vorhanden, aber begrenzt sein. Der Zeitplan wird erst am Abend bekannt gegeben.

 

file under: live & on stage & alternative & attac & ein prosit & indie & power & kraut & sound & enter & tainment & surf & 'in & crowd & fusion