19.07. #FNMC proudly presents:

19.07. One Oak

26.07. Katastrophen-Kommando

01.08. TALENTSCHUPPEN

02.08. N bisschen strange

09.08. The Green Journey

16.08. Rainbow Groove

23.08. Lost & Found

28.08. Poetry Jam

31.08. Songs&Stories-OpenAir

31.08. #Rockabilly #Fever

31.08. The Jancee Pornick Casino

Rock Hard empfiehlt:
THE RIVEN (SWE)
27.06.   19:30h VVK: 8 - AK: 12

Irgendwo in West-London, in der Nachbarschaft vieler britischer Rockbands der 1960er wie The Who und The Rolling Stones, lebten Sängerin Totta Ekebergh, Bassist Max Ternebring und der spanische Gitarrist Arnau Diaz in einem typischen Vorstadthaus zusammen. Als moderne Vagabunden der westlichen Welt vereinten sie ihre Liebe zum Rock unter einem Dach, wo Musik aus jedem Raum strömte. Nach einer berauschten Session beschlossen sie, eine Band zu gründen und rekrutierten Drummer Olof Axegärd -

THE RIVEN war geboren.

Mit der Liebe zu Bands wie Early Rush, Grand Funk Railroad, Deep Purple oder Thin Lizzy entsteht die erste EP in den Buffalo Studios in East London; und auch zeitgenössische Klänge à la Rival Sons oder Kadavar finden sich hier ein: "Blackbird" wird im April 2017 veröffentlicht und von der Hard'n'Heavy-Gemeinde begeistert aufgenommen, bevor die Band nach Schweden umsiedelt. Am 1.März 2019 folgt der erste, selbstbenannte Langspieler, im Frühjahr sind bereits zwei Touren gebucht, ua in Frankreich und Spanien. Jetzt folgen die ersten Gigs in Deutschland und wir freuen uns auf dieses Pure Rock Quartett:

 

Heavy Blues Rock, große Refrains, gemeine Riffs. Progressive, psychedelische und klassische Elemente, die mit einer gefühlvollen wie kraftvollen Stimme einher gehen: THE RIVEN. Jedes Lied ein Kapitel, das Geschichten & Schicksale aus Vergangenheit & Zukunft enthüllt - ein elektrisierendes Kraftpaket!

 

Tickets im VVK HIER am sub.Tresen + bei Blackplastic gebührenfrei
sowie bereits jetzt zu den üblichen Bedingungen via eventim.

 

 

 

The Riven @ facebook

"Now this is Classic Rock for our time"   DOOMED & Stoned

 

"The Riven have made a compelling statement with Blackbird, and there’s no reason for them to be any less than the top of the heap in short order”   Invisible Oranges

 

"Too often this kind of ‘repro’ Rock is plastic and derivative, but Blues Pills has proved it can still be fresh and itchy. The endearing, groovy The Riven aren’t far behind."   Paul Quinn, GHOST CULT MAG

 

"Ce premier opus de The Riven est un superbe album du genre avec une très bonne chanteuse, c'est un disque qui sent l'honnêteté..."   COREandCO

 

"Make no mistake this band are going to blow up in stratospheric proportions"   The Sludgelord

 

file under: livin'room & live & on stage & up & tempo & rock'n'roll & special & rock & hip & blues & shake & attac & band & word & art & old school & new school & ein prosit & 60er & 70er & deep & dirty & indie & guitar & power & psychedelic & sound & enter & tainment & story & telling & soul & surf & 'in & sex & beat & shout & out & loud