10.12. The Sonic Dawn

13.12. EvilMrSod

14.12. Sean Rowe // Steph Grace

17.12. #Rockabilly? #Fever!

17.12. SURFER JOE

18.12. Poetry Jam

20.12. #FNMC proudly presents:

20.12. Noorvik

21.12. WeihnachtSKAmarkt

04.01. TOM LIWA

06.01. BOB WAYNE

10.01. Jan Röttger // Hannes Weyland

16.01. THE MORLOCKS

17.01. Irma K

24.01. Sedlmeir

25.01. CLOX

28.01. Freimuth

30.01. Rich Kid Rebellion

30.01. TALENTSCHUPPEN

31.01. Certain Animals

01.02. Blind Butcher

#FNMC goes on:
Fox & Bones (US)
13.09.   20:00h Eintritt frei

Diese beiden außergewöhnlichen Musikanten sind sicher kein normales Durchschnitts-Duo: Anfang 2018 ließen sie ihre festen Wohnsitze in Portland/Oregon hinter sich. Die Straße wurde ihr Zuhause und die Fans ihre Familie, welche sich inzwischen über die ganze Welt erstreckt. Fox & Bones bleiben unerbittlich auf Vollzeit-Tour, sind dabei sehr nahbar und widmen sich schonungslos ihrem künstlerischen Tun.

 

Fox & Bones ist also auch das Produkt eines Lebens "on the road". Die Musik wird getragen von den Harmonien der beiden mitten durchs Herz gehenden Gesangsstimmen, lyrisch bedienen sie sich oft metaphysischer Themen. Im Oktober 2018 veröffentlichte das Folk-Pop-Duo sein zweites Album Better Land, welches von der Kritik mit viel Beifall aufgenommen wurde. Die Live-Shows sind eine intime Mischung aus Storytelling und Comedy. Dazu spielen sie mit Improvisationen und teilen Geschichten aus ihren Abenteuern, die bewegen und so ein starkes Gemeinschaftsgefühl mit dem Publikum schaffen. Im August starten Fox & Bones mit neuer Single im Gepäck ihre vierte Europatournee, heute sind sie erstmals in Dortmund: #subsummer, #FNMC.

 

 

Fox & Bones @ #instagramfacebook & in den Medien: 

 

"Das Duo aus Oregon sind Geschichtenerzähler, Abenteurer und Entdecker der Magie auf ihrer zweiten LP."   Come Here Floyd, Musikblog

 

"Better Land ist außergewöhnlich und unmöglich nicht zu lieben."   Jake Craney, Ground Sounds

 

Fox & Bones "haben eine unbestreitbare Chemie auf der Bühne, die verstohlenen Blicke und manchmal das in die Augen sehen, mit einer Intimität, die zeigt, wie verletzlich sie miteinander und ihrem Publikum sind."   Kelsey Greco, Vortex Music Magazin

 

file under: livin'room & live & on stage & singer/songwriter & pop & up & tempo & alternative & folk & US & hip & shake & roots & duo & art & new school & americana & gypsy & swing & chanson & deep & indie & guitar & power & poesie & epic & sound & enter & tainment & story & telling & soul & surf & 'in