25.01. CLOX

28.01. Christian Freimuth

30.01. Rich Kid Rebellion

30.01. Talentschuppen

31.01. #FNMC proudly presents:

31.01. CERTAIN ANIMALS

01.02. BLIND BUTCHER

07.02. #Rockabilly? #Fever!

07.02. Harry & The Delrays

08.02. Mutant Proof

13.02. Matt Woosey

14.02. Rufus Coates & Jess Smith

15.02. Johnny Spätzünder

20.02. Kenneth Minor

20.02. Suzan Köcher's Suprafon

21.02. Ruhrschrei & Die Lieben Löwen

22.02. The HUGGY J.B. Allstars

24.02. Rose'n'montagsRock

24.02. RAGETRACK

27.02. GAUME

28.02. Steckbeckenzecken

05.03. Kurschatten

05.03. DIE ARBEIT

06.03. The Grey Lodge

11.03. Ross Bellenoit

12.03. Postcards

13.03. 3dirty7

14.03. Schöne Frau mit Geld

21.03. Florian Ostertag

Christian Freimuth
28.01.   20:00h Eintritt frei
Klipp & Gefahr [Küchensession Records]

Christian Freimuth macht deutschsprachigen Singer/Songwriter-Indie-Pop, mit Einflüssen aus Folk, Americana und der Gitarrenmusik der 1990er. Wenn man in Schubladen denkt. Jedenfalls ist er einer dieser leiseren Liedermacher - mit einem umso größeren Faible für besondere Texte und starke Bilder. Und wenn er wie auf dieser Tour solo mit seiner Akustikgitarre auftritt, bleibt noch mehr Raum für seine "melancholischen Alltagsweisheiten und anspruchsvollen Sprachspielereien"

(Rolling Stone).

 

2019 erschien sein bereits sechstes Album - produziert mit niemand geringerem als Tom Liwa, selbst Ausnahme-Liedermacher, Gründer der Flowerpornoes, zigfache Bezugs- und Inspirsationquelle etlicher Songschreiber sowie eine Art Urvater der "Hamburger Schule". "Ein gelungenes, eindringliches, sehr eigenständiges Werk" (Shitesite). "Eine deutschsprachige Platte mit Kopf, Humor & Herz" (We love that).

 

"Klipp" sagen übrigens die Kinder in Lübeck, wo Christian Freimuth aktuell wohnt, zum sicheren Ort beim Fangenspielen. Zum kurzen Verschnaufen, bevor sie sich wieder in die "Gefahr" des Spiels und des Lebens stürzen. Freimuths Songs sagen, dass beides okay ist - auch und erst recht für Erwachsene - und noch viel mehr als das. Und "KLAR," sagt der Käpitän: "das wollen wir hier hören!"

 

 

Freimuth @ #instagram & facebook 

 

file under: livin'room & live & on stage & singer/songwriter & pop & alternative & special & folk & D & solo & word & art & old school & new school & americana & chanson & deep & indie & guitar & power & poesie & kraut & sound & enter & tainment & story & telling & soul & surf & 'in