01.10. The Cliffs

03.10. The Banquet PT I mit DJ Pulova

05.10. John Blek

10.10. THE BAR IS OPEN

15.10. Kenneth Minor

22.10. Fräulein Ninas Maskenball

29.10. Gregor McEwan

Rose'n'montagsRock:
RAGETRACK (D)
24.02.   20:00h VVK: 10 - AK: 13

Es gibt wohl bis heute keinen Rock-Fan, der "Killing In The Name" nicht kennt; weitere Abräumer wie "Bombtrack", "Wake Up" oder "Freedom" waren in den 1990er Jahren auf jeder guten Genre-Playlist zu finden - ob im subrosa oder anschließend im legendären Spirit. Wer die Band aus LosAngeles/Kalifornien nie live erleben konnte, hat jetzt die Gelegenheit, das nachzuholen. Oder gute Erinnerungen an ein wildes Ereignis lebendig werden zu lassen. Denn seit 2015 lassen diese Jungs aus Gummersbach die unbeschreiblich kraftvollen Songs von RAGE AGAINST THE MACHINE wieder aufleben: RAGETRACK.

 

Jedes ihrer Konzerte ist wie ein Zeitsprung in die Zeit von RAGE AGAINST THE MACHINE. Kaum eine andere Tribute-Band schafft es, die Kraft und den Sound einer der kultigsten wie auch relevantesten Crossover-Bands so authentisch wiederzugeben. Fette Drums, knackiger Bass, originalgetreue Gitarren-Soli und ein Frontmann, dem der Begriff "true" auf den Leib geschneidert bzw tätowiert zu sein scheint, garantieren eine unvergessliche RATM-Tribute-Show:

TAKE THE POWER BACK - hier & heute beim Rose'n'montagsRock,

 

mit freundlicher Empfehlung von Rock Hard!

DOORS: 19:00h,

TICKETS im VVK HIER an der sub.Theke + bei Blackplastic Dortmund gebührenfrei

sowie zu den üblichen Bedingungen via LYA - Love Your Artist.

 

 

RAGETRACK @ #instagram & facebook 

 

file under: live & on stage & up & tempo & alternative & rock & D & US & hip & hop & attac & band & word & punk & funk & dirty & indie & guitar & power & sound & enter & tainment & shout & out & loud