01.10. The Cliffs

03.10. The Banquet PT I mit DJ Pulova

05.10. John Blek

10.10. THE BAR IS OPEN

15.10. Kenneth Minor

22.10. Fräulein Ninas Maskenball

29.10. Gregor McEwan

DIE ARBEIT (D)
05.03.   20:15h VVK: 8 - AK: 12

Treibende Schlagzeugbeats auf dem festen Sockel der Bassgitarre. Ein flächiger Gitarrensound untermalt deutsche Texte. Alles verschmilzt zu einer dynamischen Einheit - DIE ARBEIT hat begonnen...

 

...ist Projektionsfläche, Hintertür, Erinnerung. List. Ein tanzendes Skelett in Wien. DIE ARBEIT spült euch aus den Türen raus. Massive Prügel für die manipulative Megamasse. Gerichtet wird mit zärtlicher Gewalt. Heute werden Ideen gemacht:

 

Die Dresdner Musikgruppe erschafft mit reduzierten Gitarren, Beats auf dem Punkt, deutschsprachiger Poesie & Propaganda eine erfreuliche Monotonie à la "Deutsch Amerikanische Freundschaft" oder auch "Joy Divison". Gefertigt wie in einer Werkstatt installiert das Quartett seine eigene Gesellschaftskritik inmitten eines kapitalistischen Trümmerhaufens.

 

Ein intensives Erlebnis aus Spaß und Zwang, Sicherheit und Ungewissheit, Verstärkung und Reduktion. Ein oszillierendes Erweckungserlebnis zwischen Aufbau und Abriss. Für Freunde von MESSER, DAF, DIE NERVEN, ISOLATION BERLIN, FEHLFARBEN, LHR. Am 21.02.2020 erscheint das Debüt-Album "Material" - die Tour zum Release wird präsentiert von livegigs.de & OX fanzine.

 

SUPPORT: KURSCHATTEN.

 

TICKETS im VVK HIER an der sub.Theke + bei Blackplastic Dortmund gebührenfrei

sowie zu den üblichen Bedingungen via LYA - Love Your Artist.

 

 

DIE ARBEIT @ #instagram & facebook 

 

file under: livin'room & live & on stage & up & tempo & alternative & anti & party & rock & D & hip & attacke & band & word & art & post & punk & new school & noise & deep & indie & guitar & power & kraut & sound & enter & tainment & sex & beat & shout & out & loud