05.08. BROTHER GRIMM & Band

18.08. Poetry Jam "Sommer am U"

22.09. TV Smith

22.10. Gregor McEwan

20.11. Florian Ostertag

25.11. Compania Bataclan

30.12. FIND US ON YOUTUBE!

Traurige Musik fĂĽr eine traurige Stadt:
Rufus Coates & Jess Smith (IRL)
14.02.   20:00h Eintritt frei

Irish Folk & Blues. Einzigartig, düster, atmosphärisch:

 

Die tiefe Stimme von Rufus Coates bildet einen schönen Kontrast zum sanften Gesang seiner Bandkollegin Jess Smith. Die dichte Atmosphäre der Musik entführt die Hörerschaft sofort in eine andere Welt und lässt sie dem Alltag entfliehen. Ihre Live-Show verspricht immer einen sehr außergewöhnlichen, spannenden sowie herzlichen Abend.

 

Seit ihrem Umzug nach Berlin hat sich das Duo - entstanden aus Rufus Coates & The Blackened Trees - als ein Muss in der Berliner Szene etabliert. Hier arbeitete man zuletzt mit dem Produzenten Cameron Laing bei The Famous Gold Watch Records an einem neuen Album. Ob "Not for the Gallery" heute schon auf dem Gabentisch liegt, ist nicht überliefert.

 

Jedenfalls touren Rufus Coates & Jess Smith aktuell ausgiebig durch Europa und werfen in dem Zuge einen warmen Schatten über den Friday Night Music Club - #FNMC smells like Lonely Hearts Club <3

 

 

 

Rufus Coates & Jess Smith @ bandcamp & #instagram & facebook & in den Medien:

 

"The gravel-voiced Nick Cave-esque Coates, with a counterpoint of the sweet female vocals of Jess Smith, these are dour blues songs that have enough beauty to lighten the hearth of the home."   The Irish Times

 

file under: livin'room & live & on stage & singer/songwriter & piano & tempo & alternative & anti & party & special & folk & IRL & blues & attac & roots & duo & old school & new school & americana & gypsy & voodoo & chanson & deep & indie & guitar & epic & sound & enter & tainment & story & telling & soul & surf & 'in